SPORTUNION Kärnten -Wir bewegen Menschen
[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen

Standort:  Home. Aktuelles. Weiter geht es im Enduro Weltcup. Link zur Startseite der SPORTUNION Kärnten

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

SPORTUNION Kärnten bei Facebook

Bereich rechte Infobox

Bereich linke Infobox


Weiter geht es im Enduro Weltcup

zurück

Es geht wieder los im FIM Enduro Weltcup Werner Müller ist gemeinsam mit Mechaniker und Betreuer Wolfgang Rausch in Serres (Griechenland) angekommen.

Am Freitag 14.06.2019 startet das Enduro-Urgestein um 19 Uhr (OESZ) im Prolog, am Samstag 15.06.2019 und am Sonntag 16.06.2019 finden ab 9 Uhr (OESZ) die Rennen im Zuge der Weltmeisterschaft statt.

Für den Kappler Löwen heißt es diesmal voll angreifen, da er die beiden WM-Rennen in Portugal und Spanien ausgelassen hat. Zu bewältigen sind vier Tests, davon zwei Motocross-Tests im Fahrerlager, ein Supertest und ein sehr schwieriger Extremtest mit hohen Steinkanten und Schluchten. Hier ein Videolink zur Rennstrecke: https://www.youtube.com/watch?v=6wvW12Kk-YI

Derzeitiger Stand im FIM Enduro Weltcup:
1. David Knight
2. Fernando Ferreira
3. Andrea Belotti
4. Patrik Andersson
5. Enrique Vega Gonzalez
6. Werner Müller
7. Euan Mc Connell
8. Pierre Hourdin
9. Carlos Giovanni Perez
10. Andre Decker

Text und Foto: © WMRT


Weiter geht es im Enduro Weltcup

zurück


SPORTUNION Kärnten / ZVR-Zahl: 597363855 / Wilsonstraße 25 / 9020 Klagenfurt / Tel.: +43 463 23 184 / E-Mail: office@sportunion-kaernten.at