SPORTUNION Kärnten -Wir bewegen Menschen
[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen

Standort:  Home. 3. UNIQA Trendsportfestival - Ein voller Erfolg. Link zur Startseite der SPORTUNION Kärnten

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

SPORTUNION Kärnten bei Facebook

Bereich rechte Infobox

Newsletter

mehr

Aktuelle Kurse

  • Keine Einträge vorhanden

Vereins Fit Check

Vereins-Fit-Check1_150x138

Kursbuch Kärnten

sportshop

Shop mit Vergünstigungen für SPORTUNION Mitglieder

Termine & Veranstaltungen

12.10.2019 - 14.00 Uhr
Landestag der SPORTUNION Kärnten
Großer Saal der WIFI Kärnten
Europaplatz 1, Klagenfurt

______________________

Bereich linke Infobox

Partner & Sponsoren

  

Projekte & Initiativen

fsa-logo1

ugotchi

Logo-Sport-fuer-Starke

Bewegt_im_Park

Logo_Utour

Logo_kigebe1

Sport verein(t)

SPORTUNION-Talente-Service-Logo-3c-quer


3. UNIQA Trendsportfestival - Ein voller Erfolg

zurück

Sporttrends entdecken & langfristig Gesundheit fördern

730 Schüler erprobten ihr Geschick beim UNIQA Trendsportfestival 2019
Ziel: Impulse für gesunde Lebensweise setzen

Wie können Jugendliche langfristig für Sport und Bewegung begeistert werden? Mit der passenden Sportart! UNIQA brachte mit Kooperationspartner SPORTUNION Bewegung in den Schulalltag.


Am 03. Juli 2019 konnten 30 Schulklassen im Zuge des 3. Trendsportfestival die Gelegenheit ergreifen, die neuesten Sportarten auszuprobieren. Dabei stand der Spaß an Bewegung, viel Gelächter sowie der Mut, die eigenen Grenzen auszutesten, im Vordergrund. Die heitere Stimmung wurde mit passender Musik von Antenne Kärnten im Sportpark Klagenfurt noch angeheizt.

Die rund 35 Bewegungsstationen sorgten für Abwechslung, Spaß und natürlich Action. Betreut wurden die Stationen von engagierten Vereinen und Trainern der SPORTUNION. Diese Trendsportarten wurden unter anderem beim Festival getestet: Airtrack, American Football, Calisthenics, Parkour, Skateboarden, Slacklining sowie Tanz-, Kampf- und Ballsportarten.

„Als größter Gesundheitsversicherer liegt uns ein gesunder Lebensstil am Herzen. Wir wollen Kindern diesen von klein auf vermitteln, deswegen engagieren wir uns mit vielen Initiativen für die Gesundheit der Kinder und Jugend. Dazu gehört auch, sich ausreichend zu bewegen“, so Kurt Svoboda, CEO von UNIQA Österreich und UNIQA Group CFO/CRO.

„Für die SPORTUNION Kärnten ist die UNIQA der richtige Partner, mit dem bereits zum dritten Mal die Freude am Vereinssport im Rahmen einer einzigartigen Veranstaltung den Jugendlichen näher gebracht werden kann. Als SPORTUNION Präsident hoffe ich, dass die Jugendlichen auch nach dem Festival die Motivation fürs Sporteln beibehalten und im Idealfall auch den Weg in einen Sportverein finden.
Die Freude der SchülerInnen beim Ausprobieren der einzelnen Trendsportarten ist der größte Dank für die Arbeit unserer Vereine“, ergänzt Mag. Ulrich Zafoschnig, Präsident der SPORTUNION Kärnten.

Sportler hautnah
Im Sportpark Klagenfurt motivierten der Skirennläufer und Olympiasieger Matthias Mayer und Skirennläuferin Nadine Fest die Jugendlichen tatkräftig.


Das steckt hinter dem UNIQA Trendsportfestival
An den UNIQA Trendsportfestivals zwischen 19. Juni und 3. Juli 2019 nehmen Schüler im Alter von 11 bis 15 Jahren teil. Insgesamt werden österreichweit rund 6.500 Schüler durch das UNIQA Trendsportfestival inspiriert. Das Ziel ist klar: Impulse für die Gesundheit und Fitness der Jugend setzen und langfristig für eine gesunde Lebensweise begeistern. Sie können die Gelegenheit am Schopf packen und in den letzten Schulwochen vor den Sommerferien die Zeit nutzen, neue Sportarten abseits von den altbekannten Klassikern kennenzulernen. In jedem Bundesland wurde ein Actiontag von UNIQA und SPORTUNION organisiert, zu dem sich Klassen oder ganze Schulen anmelden konnten.

„UNIQA hat in Kooperation mit SPORTUNION das Trendsportfestival ins Leben gerufen. Heuer arbeiten wir bereits das dritte Mal erfolgreich und vor allem mit viel Begeisterung zusammen. Gemeinsam versuchen wir, die Bewegungslust der Jugendlichen zu fördern, um sie nachhaltig für Sport zu begeistern“, erzählt Kurt Svoboda und ergänzt: „Vielleicht finden die Jugendlichen auch eine Sportart, die sie lange im Leben begleitet.“


UNIQA Österreich
6.000 Mitarbeiter von UNIQA Österreich betreuen 3,6 Millionen Kunden mit rund 10,4 Millionen Versicherungsverträgen. Die ausgeprägte Serviceorientierung und Kundennähe wird durch die neun Landesdirektionen und über 400 Servicestellen unterstrichen. UNIQA Österreich erreichte 2018 einen Marktanteil von 21,4 Prozent und ist damit der größte unter den mehr als 50 in Österreich tätigen Versicherern. UNIQA ist – laut unabhängigen Untersuchungen – seit Jahren die bekannteste Versicherungsmarke in Österreich und auch jene, der die Österreicher das größte Vertrauen entgegenbringen.


3. UNIQA Trendsportfestival - Ein voller Erfolg


zurück


SPORTUNION Kärnten / ZVR-Zahl: 597363855 / Wilsonstraße 25 / 9020 Klagenfurt / Tel.: +43 463 23 184 / E-Mail: office@sportunion-kaernten.at