SPORTUNION Kärnten -Wir bewegen Menschen
[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen

Standort:  Home. Chancen für Kärntner Langläufer auf die WM. Link zur Startseite der SPORTUNION Kärnten

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

SPORTUNION Kärnten bei Facebook

Bereich rechte Infobox

Newsletter

mehr

Aktuelle Kurse

Vereins Fit Check

Vereins-Fit-Check1_150x138

Kursbuch Kärnten

Titelseite-Kursbuch-2019_1

sportshop

Shop mit Vergünstigungen für SPORTUNION Mitglieder

Termine & Veranstaltungen

Bereich linke Infobox

Partner & Sponsoren

  

Projekte & Initiativen

fsa-logo1

ugotchi

Logo-Sport-fuer-Starke

Bewegt_im_Park

Logo_Utour

Logo_kigebe1

Sport verein(t)

SPORTUNION-Talente-Service-Logo-3c-quer


Chancen für Kärntner Langläufer auf die WM

zurück

Im Rahmen des Continental Cups haben Kärntens Langläufer am Wochenende die letzte Chance sich für die Heim-WM in Seefeld zu qualifizieren.

Tobias Habenicht (Sportunion Klagenfurt) und Juppe Anna (ASKÖL Villach), wurden als einzige Kärntner für das ÖSV-Aufgebot für den Continental-Cup in Planica nominiert.
 
Von Freitag 8.2. bis Sonntag 10.2.19 werden drei Bewerbe ausgetragen, die für beide Athleten sehr wichtig sind, da danach die endgültige Nominierung für die WM in Seefeld vorgenommen wird. Die Chancen für Tobias Habenicht sind sehr groß und auch Juppe Anna hat ebenfalls noch die Möglichkeit, sich mit einer sehr starken Leistung für das 13-köpfige Team des ÖSV zu qualifizieren.

Wir wünschen den Athlethen samt Betreuerteam alles Gute für den Continental Cup!

Bild und Text: Max Habenicht


Chancen für Kärntner Langläufer auf die WM

zurück


SPORTUNION Kärnten / ZVR-Zahl: 597363855 / Wilsonstraße 25 / 9020 Klagenfurt / Tel.: +43 463 23 184 / E-Mail: office@sportunion-kaernten.at