SPORTUNION Kärnten -Wir bewegen Menschen
[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen

Standort:  Home. Goldregen beim EuropaCup in Karlovac. Link zur Startseite der SPORTUNION Kärnten

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

SPORTUNION Kärnten bei Facebook

Bereich rechte Infobox

Newsletter

mehr

Aktuelle Kurse

Vereins Fit Check

Vereins-Fit-Check1_150x138

Kursbuch Kärnten

Titelseite-Kursbuch-2019_1

sportshop

Shop mit Vergünstigungen für SPORTUNION Mitglieder

Termine & Veranstaltungen

Bereich linke Infobox

Partner & Sponsoren

  

Projekte & Initiativen

fsa-logo1

ugotchi

Logo-Sport-fuer-Starke

Bewegt_im_Park

Logo_Utour

Logo_kigebe1

Sport verein(t)

SPORTUNION-Talente-Service-Logo-3c-quer


Goldregen beim EuropaCup in Karlovac

zurück

Von 8. bis 10. Februar 2019 fand in Karlovac (Kroatien) der EuropaCup im Kickboxen statt.

Bei diesem Turnier waren über 1800 TeilnehmerInnen aus 31 Nationen vertreten.


Für Raphael Wassertheurer war es ein erfolgreicher Saisonauftakt.
Der amtierende Weltmeister konnte in seiner Gewichtsklasse im Pointfighting Junioren bis 84kg und bis 89kg nach spannenden Kämpfen mit Gold nach Hause gehen. Auch in der allgemeinen Klasse holte er souverän den Titel!


Anesa Trle, die amtierende Europameisterin, erkämpfte bei den Junioren und in der allgemeinen Klasse bis 70kg Gold.


Anika Wegscheider holte sich im Kick-Light in der allgemeinen Klasse bis 50kg die Goldmedaille.


Eine Klasse für sich war Erik Zimmermann. Er musste sich im Pointfighting in der U16 -57kg nach einem umstrittenen Schiedsrichterurteil mit dem 2. Platz zufriedengeben. In der U19 -57kg gewann er gegen denselben Gegner aus Ungarn mit 5 Punkten Vorsprung! Gold holte er auch im Leichtkontakt nachdem er alle Kämpfe vor der Zeit gewann.


Selina Kattnig konnte in ihrer Gewichtsklasse –60kg im PF in der U19 und in der allgemeinen Klasse Bronze mit nach Hause nehmen.


Eine weitere Bronzemedaille ging an Stefan Kristler in der allgemeinen Klasse im PF -94kg.


Den Abschluß machte in der Schwergewichtsklasse Miralem Trle mit einem 3. Platz im KickLight +94kg.

Jeder, der auch einmal seine Grenzen kennenlernen möchte, ist eingeladen an einem Probetraining teilzunehmen.


Wir trainieren:
Montag, Mittwoch und Freitag
Von 19 bis 20 30Uhr
In der Sporthalle in St. Egyden
0664/1550395

Text und Bilder: Gerald Zimmermann, WKC Velden


Goldregen beim EuropaCup in Karlovac


zurück


SPORTUNION Kärnten / ZVR-Zahl: 597363855 / Wilsonstraße 25 / 9020 Klagenfurt / Tel.: +43 463 23 184 / E-Mail: office@sportunion-kaernten.at