SPORTUNION Kärnten -Wir bewegen Menschen
[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen

Standort:  Home. Veranstaltungstipp - WAHAHA Kärnten Marathon. Link zur Startseite der SPORTUNION Kärnten

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

SPORTUNION Kärnten bei Facebook

Bereich rechte Infobox

Newsletter

mehr

Aktuelle Kurse

Vereins Fit Check

Vereins-Fit-Check1_150x138

Kursbuch Kärnten

Titelseite-Kursbuch-2019_1

sportshop

Shop mit Vergünstigungen für SPORTUNION Mitglieder

Termine & Veranstaltungen

Bereich linke Infobox

Partner & Sponsoren

  

Projekte & Initiativen

fsa-logo1

ugotchi

Logo-Sport-fuer-Starke

Bewegt_im_Park

Logo_Utour

Logo_kigebe1

Sport verein(t)

SPORTUNION-Talente-Service-Logo-3c-quer


Veranstaltungstipp - WAHAHA Kärnten Marathon

zurück

Der SPORTUNION Verein DSG Maria Elend übernimmt bei der Laufveranstaltung die sportliche Leitung und unterstützt somit die Agentur Alpin Süd tatkräftig. Als Motivator und Unterstützer des Social Runs konnte Doppelolympiasieger Matthias Mayer gewonnen werden.

Eine großartige und wahrscheinlich einzigartige Sozialaktion kommt im Rahmen des Wahaha Kärnten Marathon, am 27. und 28. April, zum Laufen. Nicht nur die Hauptläufe am Sonntag stehen im Vordergrund sondern auch der Social Run "Füsse für Füsse" am Samstag macht von sich Reden.

Unter dem Titel „Füsse für Füsse“ laufen, walken und wandern Teilnehmer bei diesem Lauffest Ende April aus frei wählbaren Orten und Strecken ins Start- und Zielareal beim Wahaha Paradiese Resort in Feistritz im Rosental. Dabei erfüllen Sie bei dem Vorbewerb zur Hauptveranstaltung eine wichtige Mission. Da heißt es Kilometer sammeln für einen sozialen Zweck. Die Distanz ist dabei frei wählbar! Sogar Radler sind zu diesem Social Run eingeladen. Bei der Anmeldung, muss der Teilnehmer nur den Ausgangspunkt nennen sowie während des Laufs oder der Wanderung über das „Runtastic App“ am Smartphone die Route aufzeichnen. Der Einlauf ins Ziel ist am Samstag, dem 27. April, zwischen 13.00 bis 16.00Uhr möglich. „Jeder Kilometer fließt in Form eines Euros der Aktion „Füsse für Füsse“ zu, durch die Menschen unterstützt werden, deren Mobilität durch Unfall oder Krankheit eingeschränkt ist“, sagt der Initiator von „Füsse für Füsse“ Robert Graimann.


Jeder Kilometer zählt
So meint er weiter: „Jeder einzelne Kilometer, der durch die Teilnehmer erlaufen oder erwandert wird ist sehr viel wert. Dabei zahlt der Teilnehmer das Nenngeld in der Höhe der zurückgelegten Kilometer. Menschen mit Behinderung die teilnehmen wollen zahlen allerdings kein Nenngeld. Ihre Kilometer werden von Sponsoren finanziert.
Dass so viel Engagement auch belohnt werden soll, sind sich die Organisatoren des Laufwochenendes einig. Neben einer Ehrenmedaille wurden für die Teilnehmer am Social Run viele Sachpreise organisiert. Der Läufer und der Wanderer sowie der Radfahrer mit den meisten Kilometern, bekommt außerdem jeweils einen Urlaubsgutschein für 2 Personen geschenkt!


Tatkräftige Unterstützung durch Matthias Mayer
Motivator und Unterstützer der „Füsse für Füsse“ Aktion ist Doppelolympiasieger Matthias Mayer, der mit seinem Olympic Team bei den Läufen im Rahmen des Wahaha Kärnten Marathon teilnimmt. So meint er: „Sport soll nicht nur aus Selbstzweck geschehen, sondern der Mitmensch muss dabei immer im Blickwinkel behalten werden.“
Weitere Infos und Anmeldung unter www.kaernten-marathon.at

Mitglieder von SPORTUNION Vereinen bekommen € 10,00 Ermäßigung pro Person auf das Nenngeld bei den Einzelbewerben (gilt nur bei direkter Anmeldung per E-Mail an info@kaernten-marathon.at).

Text und Bilder: Wahaha Marathon (Robert Graimann, Alpin Süd)


Veranstaltungstipp - WAHAHA Kärnten Marathon


zurück


SPORTUNION Kärnten / ZVR-Zahl: 597363855 / Wilsonstraße 25 / 9020 Klagenfurt / Tel.: +43 463 23 184 / E-Mail: office@sportunion-kaernten.at